Carles & Sofia Piano Duo (Klavier zu vier Händen)

 

CARLES & SOFIA Piano Duo (Klavier zu vier Händen)

„Die Lyrik trifft mitten ins Herz ... Präzise wie Synchronschwimmer bis in die Details hinein aufeinander abgestimmt“ (Sindelfingen / Obernkirchen)

 

"Vom ersten Ton an eine absolute Homogenität und perfekte Abstimmung in jeder Hinsicht ... wie von einer Hand gespielt, absolut aus einem Guss. Großartig!" (Cottbuser Kultur)

 

"Duo mit einer seltenen und spektakulären Synchronisation ... Ihre technischen Qualitäten leuchten im Dienste einer wahrhaft großen Kraft an Kommunikation und Ausdruck ... "

(Scherzo Magazine)

 

"Ihre Musikalität ist nie im Zweifel und es gibt eine Einheit in Gedanken und im Geist, die die Musik vorantreibt ... eine rein musikalische Lesung"

(Inkpot Singapore)

 

CD Diskografie finden Sie hier

 

www.carlesandsofia.com

 

 

BIOGRAFIE

 

Die Steinway Künstler Carles Lama und Sofia Cabruja sind absolute Paradebeispiele der klassischen Musikwelt und eines der bekanntesten Pianisten-Duos in Europa. Die zwei Musiker werden gleichermaßen, sowohl von Kritikern, als auch von ihrem Publikum bejubelt und besitzen die außergewöhnliche Fähigkeit, Zuschauer mit ihrem Spiel zu Tränen zu rühren. Dabei zeigt das Duo ein spektakulär synchrones Klavierspiel und ein außerordentliches gegenseitiges Verständnis. Carles und Sofia haben Kritikerlob für ihre brillante Technik, ihre Leidenschaft, die unvergleichliche Qualität des Klangs ihrer Musik und ihre grenzenlose Eleganz erhalten. Mit ihrem umfassenden Können in allen klassischen Genres haben Carles und Sofia eine einzigartige Weise der Interpretation eines Repertoires zu vier Händen entwickelt. Das Duo kann ein breites Spektrum von orchestralen Klangfarben erzeugen, besitzt eine ausgesprochen natürliche Phrasierung und einen beeindruckenden Gesangston kombiniert mit einem ausgeprägten Sinn für Harmoniebewusstsein.

 

Seit 1987, dem Beginn ihres Zusammenspiels, haben Carles und Sofia es auf die Bühnen renommierter Konzerthallen wie der Carnegie Hall (New York), der Kolorac Memorial Hall (Belgrad) oder dem Teatro Solis (Montevideo) geschafft. Sie treten regelmäßig in Weltstädten wie Paris, London, Madrid, Brüssel, Rom, Barcelona, Mailand, Prag, Belgrad, Tokyo, Kuala Lumpur, Shanghai, Sankt Petersburg, Moskau und Buenos Aires in Konzertvorträgen für vier Hände oder zusammen mit Orchestern wie u.a. London City Chamber Orchestra, Orquestra Simfònica de Sao Paulo, Orchestre de Chambre du Namurois, Tokio Chamber Orchestra, Malaysia Philarmonic Orchestra und Hermitage State Orchestra auf. Beide Künstler wurden in Girona (Katalonien, Spanien) geboren und haben bereits früh ihr musikalisches Ausnahmetalent gezeigt. Nach ihrem Universitätsabschluss am Konservatorium in Barcelona haben sie ihre musikalische Ausbildung zunächst in Paris an der Ecole Normale und dann in Amerika an der Hartt School of Music (Universität Hartford, USA) fortgesetzt. Die Professoren die den größten Einfluss auf das Duo hatten, sind die russische Pianistin Nina Svetlanova und der brasilianische Pianist Luiz de Moura Castro.

 

Ihr Repertoire reicht von Bach bis zu Stücken aus dem 21. Jahrhundert und beinhaltet alle bedeutenden Werke für das Klavierspiel zu vier Händen mit höchstbrillanten, anspruchsvollen, orchestralen Transkriptionen. Carles und Sofia haben außerdem eng mit Komponisten wie John Carmichael und Daniel Basomba zusammengearbeitet, der nachdem er das Duo hörte, Werke speziell für sie entwickelte.

Carles und Sofia sind bejubelte Aufnahmekünstler unter dem Label KNS-Classical, deren Diskografie Schuberts Fantasie in F-Moll, Brahms Walzer Op. 39, Rachmaninovs Suite Op. 11 und alle Werke zu vier Händen des australischen Komponisten John Carmichael umfassen. Sie sind außerdem an einer Vielzahl von verschiedenen Projekten zur Förderung der klassischen Musik und klassischer Künstler beteiligt und haben eine Reihe von Konzerten und Festivals mit begleitenden Fernsehausstrahlungen initiiert und entwickelt. Als Teil ihrer Leidenschaft für Bildung, wurden sie eingeladen, in vielen verschiedenen europäischen und asiatischen Ländern in der Meisterklasse zu unterrichten, unter Anderem in Italien, Griechenland, Frankreich, China, Japan und Singapur.

 

Carles und Sofia waren der Hilfe im humanitären, sozialen Bereich schon immer sehr verbunden. Im Jahr 2001 haben sie daher von der königlichen Hoheit Margarita de Borbón eine Ehrenauszeichnung der UNICEF für ihre humanitäre Hilfe erhalten.

 

Biografien und Fotos auf der Webseite von Seidel Music Management dienen lediglich der Information und dürfen nicht ohne Zustimmung verwendet werden. Aktuelle Biografien und hochaufgelöste Fotos werden auf Anfrage gesendet.

 

 

 

 

 

 

 

Seidel Music Management | Hansemannstr. 45, c/o So, 50823 Köln | Tel.: +49 30 521 086 36 | E-Mail: mail@seidelmusicmanagement.com

 

 

Copyright © 2017 Seidel Music Management - Impressum